X

Willkommen!

Hinweis: Um die Web Seite in Ihrem Original zustand sehen zu können, empfehlen wir die Verwendung von Firefox oder Chrome.

Um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren oder einloggen.
Jetzt registrieren und 100 Activity Punkte erhalten!

Unsere Themengebiete:
  • Computer Hardware + Software
  • Server Administration
  • Webseiten Gestaltung und Bearbeitung
GamersCentral.de Multigaming Community Since 2012!

TeamSpeak³
Discord


Inhalt wird geladen, bitte warten...

Ladet bitte warten...
10 User Online | Heute:446 | Gestern:454 | Gesamt:661399
ACCOUNT ERSTELLEN
Username
Email-Adresse

Email-Adresse wiederholen

Passwort

Passwort wiederholen

Geschlecht
Herkunft
Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbestimmungen und Datenschutzrichtlinien
Auf unserer Seite ist die Verwendung von Doppelaccounts bzw. Registration bei gesperrten Usern untersagt und verboten.
Antispam: 34 + 19
Chatbox
wowlk iss nich erreichbar kann nich spielen
wowlk iss nich erreichbar kann nich spielen
Hast du Steam? Dann klick auf mein Profil und add mich. Bin momentan in TS und so net so aktiv.
Ist ein GM für WoW WotLK da?
Morgen ihr Luschen :D
hihi du hast die Chatbox entdeckt - löse jetzt folgenden code ein um Activity Punkte zu erhalten. 150AP-CHAT-BOX
  (flirty)  
danke dir   (evil)  
HAPPY BIRTHDAY böser Max ! ! ! (yahoo)   (drinks)  
Richtig ! Doch leider noch nicht so wie gewollt. (40)  
News
News
» Wintersonnenwende 2017: Darum ist der 21.12.2017 der kürzeste Tag des Jahres «
Allgemein

Am 21. Dezember 2017 ist Wintersonnenwende und damit die längste Nacht des Jahres. Wie der kürzeste Tag des Jahres und der kalendarische Winteranfang einst entstand, sowie seine Traditionen, erfahren Sie hier.


Der kürzeste Tag des Jahres ist gleichzeitig der astronomische Winteranfang: Am 21. Dezember 2017 ist Wintersonnenwende und damit die längste Nacht des Jahres. Nach Angaben der "Osnabrücker Zeitung" bedeutet dies, dass an diesem Tag die Sonne erst um 8.13 Uhr aufgeht und schon um 15.56 Uhr wieder untergeht.

Kalendarischer Winteranfang und kürzester Tag am 21.12.2017
Die Sonne erreicht dann auf der nördlichen Erdhalbkugel den tiefsten Punkt ihrer Jahresbahn. Den größten Teil des Tages steht sie unterhalb des Horizonts, nördlich vom Polarkreis geht sie gar nicht auf. In Mitteleuropa scheint die Sonne an diesem Tag nur knapp acht Stunden - sofern es die Wolkendecke zulässt. Von nun an werden die Nächte täglich kürzer, bis zur Sommersonnenwende am 21. Juni.

Traditionen und Ursprung der Wintersonnenwende 2017
Die Kenntnis von der Sonnenwende ist uraltes Wissen: Schon mit der 3600 Jahre alten Himmelsscheibe von Nebra konnten Menschen ihren Termin bestimmen. Dass auch Feiern zur Wintersonnenwende eine alte Tradition haben, zeigen frühgeschichtliche Kultstätten wie das englische Stonehenge.

Die Römer feierten am kürzesten Tag des Jahres ihren Gott Saturn, die Germanen begingen das Julfest mit kultischen Feuern. Mit der Christianisierung in Mitteleuropa ersetzte das Weihnachtsfest zur Erinnerung an die Geburt Jesu die heidnischen Bräuche, das Licht als ein Symbol des Feiertages blieb. Meteorologen haben bereits seit dem 1. Dezember Winter. Um Klimastatistiken besser berechnen zu können, teilen Wetterexperten international das Jahr in Quartale mit ganzen Monaten ein.

Quelle: News.de

21.
Dezember

MaDmaX
Autor

0
Kommentare

Allgemein
Kategorie

Teilen:
Anzeige:
Hinweis
Für Newsbewertung oder Kommentierung bitte einloggen!

21. 12. 2017 - 18:04 Uhr von  MaDmaX