X

Willkommen!

Hinweis: Um die Web Seite in Ihrem Original zustand sehen zu können, empfehlen wir die Verwendung von Firefox oder Chrome.

Um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren oder einloggen.
Jetzt registrieren und 100 Activity Punkte erhalten!

Unsere Themengebiete:
  • Computer Hardware + Software
  • Server Administration
  • Webseiten Gestaltung und Bearbeitung
GamersCentral.de Multigaming Community Since 2012!

Discord


Inhalt wird geladen, bitte warten...

Ladet bitte warten...
|  7 User Online | Heute:490 | Gestern:483 | Gesamt:718.344
ACCOUNT ERSTELLEN
Username
Email-Adresse

Email-Adresse wiederholen

Passwort

Passwort wiederholen

Geschlecht
Herkunft
Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbestimmungen und Datenschutzrichtlinien
Auf unserer Seite ist die Verwendung von Doppelaccounts bzw. Registration bei gesperrten Usern untersagt und verboten.
Antispam: 50 + 1
Chatbox
Refresh alle 15 Sek
wowlk iss nich erreichbar kann nich spielen
wowlk iss nich erreichbar kann nich spielen
Hast du Steam? Dann klick auf mein Profil und add mich. Bin momentan in TS und so net so aktiv.
Ist ein GM für WoW WotLK da?
Morgen ihr Luschen :D
hihi du hast die Chatbox entdeckt - löse jetzt folgenden code ein um Activity Punkte zu erhalten. 150AP-CHAT-BOX
  (flirty)  
danke dir   (evil)  
HAPPY BIRTHDAY böser Max ! ! ! (yahoo)   (drinks)  
Richtig ! Doch leider noch nicht so wie gewollt. (40)  
chatbox ! :D
News
News
» Valve: Steam-PC kommt von Entwickler Xi3 «
Steam-Valve

Valve hat einen neuen PC angekündigt, der Steam sowie den Big-Picture-Mode, der PC-Bilder auf den großen TV-Bildschirm bringt, unterstützen soll. Produziert wird das auf dem X7A-Computer basierende System von Xi3 unter dem Namen "Piston" mit Linux.




Die Firma Xi3 arbeitet gerade mit Unterstützung von Steam-Hersteller Valve an einem Mini-PC, der den Big-Picture-Mode von Steam unterstützt. Als Betriebbsystem greift das Gerät laut Informationen der IT-Seite Golem.de auf Linux zurück und soll nur gegen Aufpreis mit Windows ausgestattet sein. Über die Leistungsfähigkeit ist bislang wenig bekannt, die angebliche Basis soll der PC der Firma mit dem Code X7A sein ? dieser kommt mit einem 3,2 GHz-Quad-Core-Prozessor aus dem Hause AMD daher.

Das System trägt momentan den Namen Codenamen "Piston" und soll eine ganze Menge Hardware in einem kleinen Gehäuse bieten. Einige Teile sollen austauschbar sein, gerade Prozessor oder Arbeitsspeicher sind anpassbar. Das Gerät soll unter anderem über einen optischen SPDIF-Ausgang, vier USB 2.0- sowie vier USB 3.0-Ports, einen HDMI-Ausgang sowie einen Ethernet-Anschluss verfügen. Dabei bietet der PC bis zu ein Terabyte Festplattenspeicher und soll ab 499 US-Dollar erhältlich sein. Wann das System auf den Markt kommen soll, haben die Entwickler noch nicht bekannt gegeben. Die Originalmeldung findet Ihr auf der Webseite von Polygon. Wie seht Ihr das eigentlich? Mit Big Picture auf dem Sofa zocken ? eher cool oder eher doof? Einfach in die Kommentare posten!







08.
Januar

MaDmaX
Autor

0
Kommentare

Steam-Valve
Kategorie

Teilen:
Anzeige:
Hinweis
Für Newsbewertung oder Kommentierung bitte einloggen!

08. 01. 2013 - 18:08 Uhr von  MaDmaX